Moin Moin und herzlich Willkommen im Löns-Krug
Moin Moin und herzlich Willkommen im Löns-Krug
Moin, Moin! Herzlich Willkommen im Löns-Krug...
Moin, Moin! Herzlich Willkommen im Löns-Krug...

"Binnen is't beeter as Buten"

 

 

 

 

 

Herzlich Willkommen im Löns-Krug zu Aschhausen, dessen Urgemütlichkeit und rustikale Atmosphäre schon der Heidedichter Hermann Löns kannte und zu schätzen wusste. Deftige Ess- und Trinkgewohnheiten und flackerndes Kaminfeuer waren für den Dichter, trinkfest und essfreudig wie er war, Ausdruck unbeschwerter Lebensfreude.

Wie in der Novelle "Unter dem Schornsteinkleid" nachzulesen ist, wirkte der damalige Dorfkrug und heutige Löns-Krug mit dem offenen Feuer im Flett auf Hermann Löns seltsam anheimelnd und zwang ihn zur stetigen Wiederkehr. Noch heute steigen die von Löns verdichteten Kochkünste vergangener Jahrzehnte daraus auf.

Die Geselligkeit und deftige Lebensgewohnheit jener Zeit wissen wir heute wieder zu schätzen.

Ebenso wie die damalige Haustochter Anni Eilers größten Wert auf Gastlichkeit legte und so Hermann Löns in ihren Bann und immer wieder nach Zwischenahn zog, sind wir heute um das Wohl unserer Gäste bemüht.

Genießen Sie in unserem urgemütlichen-traditionellen Restaurant die Gastlichkeit des Ammerlandes. Wie sagte schon derweil Hermann Löns, wenn er die alte Gaststube betrat: "Binnen is't beeter as Buten"



Ihr Löns-Krug Team


Fragen und Reservierungen

Sie erreichen uns unter:

 

Tel. +49 (0)4403-8167171

 

Wir nehmen nur telefonische Anfragen entgegen!

Büffet-Zeiten

Montag - Samstag

18:00 Uhr - 21:00 Uhr

 

Dienstag - Ruhetag

 

Sonntag

12:00 Uhr - 14:00 Uhr

18:00 Uhr - 21:00 Uhr

Aktuelles

besucht uns auch auf Facebook!

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Der Löns - Krug